Böbinger Georgs-Tücherl – Ehrenamtlich genähte Mund- und Nasenmasken für unser Dorf

Fleissige Mitnäher/innen und edle Spender/innen gesucht.

Nähwillige können sich bei Petra Maier, Thalmühlweg 16, Tel. 912552 melden. Im dortigen Durchgang zwischen Garage und Haus können Baumwoll-Stoffe und Gummibänder abgegeben, bzw. zum selber nähen abgeholt werden. Schmittmuster zum Selbernähen : BoebingMaske

 

Im Gemeindeamt gibt`s auch schon  zu den jeweiligen Öffnungszeiten fertige Tücherl auf Spendenbasis. Die Spenden gehen an die Böbinger Bürgerstiftung, die auch Material (Gummis und Metallbänder) finanziert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.