Volksbegehren „Rettet die Bienen, Vögel und Schmetterlinge- stoppt das Artensterben!

Am 15 11.2018 hat das bayrische Innenministerium entschieden, dem Antrag auf Zulassung des Volksbegehrens stattzugeben. Die Eintragungsfrist wurde auf den 31.01.19 – 13.02.19 angesetzt. Innerhalb dieser 14 Tage müssen sich 10% der Abstimmungsberechtigten in Bayern in den Gemeinden eintragen, damit ein Volksentscheid im Sommer stattfinden kann. Dies ist zu den normalen Öffnungszeiten im Gemeindeamt Böbing oder bei der VG Rottenbuch zu den ausgewiesenen Zeiten möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.