Weihnachtswünsche an alle Böbinger- und Böbingerinnen

Der MSC Böbing wünscht allen Bürgern und Bürgerinnen ein frohes, besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start in das neue Jahr 2021. Bleibt`s gsund

An die Mitglieder des Schützenvereins Schnalz Böbing
Liebe Schützinnen und Schützen, da wir situationsgebunden unser Vereinsleben nicht wie gewohnt mit der Generalversammlung aufnehmen konnten, möchte ich mich auf diesem Wege an euch wenden. Der Schießbetrieb mit Anfangsschießen und Winterschießen wurde „auf Eis gelegt“. Wenn ich nur daran denke, wie normalerweise unsere Schießabende (kameradschaftlich mit sportlichem Ehrgeiz und anschließenden „Fachsimpeln“) ablaufen, kann einem schon wehmütig werden. Denn das Miteinander von den Jungen bis zu den Senioren ist einmalig und einfach nett. Nun sind wir wahrlich in der „staaden Zeit“ angekommen. Nach jetzigem Stand der Dinge wird das Königsschießen samt Schützenball im Januar leider auch nicht stattfinden können. Hoffentlich entspannt sich die Lage im Frühjahr, so dass wir einen Teil des Schießjahres nachholen können.
Ich wünsche euch ein gesegnetes, friedliches und frohes Weihnachtsfest im Kreise eurer Familien und für das neue Jahr vor allem Gesundheit und Glück.
Mit der Hoffnung und Vorfreude, dass wir bald wieder im Schützenkeller beieinander sein dürfen, grüßt euch
Euer Schützenmeister Klaus Schweiger mit Vorstandschaft.

Veteranen- und Reservistenvereins Böbing
“Liebe Böbinger und Böbingerinnen,
ein schwieriges und in vielen Bereichen eingeschränktes Jahr 2020 liegt hinter uns. Diese Einschränkungen betrafen nicht nur die Vereinstätigkeiten, sondern auch viele menschliche Beziehungen im privaten Leben. Das Weihnachtsfest ist das Fest der Liebe vor allem in der Familie, leider heuer auch mit Ein-schränkungen.Trotzalledem wünscht der Reservisten- und Veteranenverein Böbing allen Vereinsmitgliedern, Böbingern und Böbingerinnen ein friedliches, gesundes und liebevolles Weihnachtsfest.
Für das kommende Jahr 2021 wünschen wir Euch, dass alle Wünsche nach Friede, Zusammenhalt, Gesundheit und Normalisierung des Zusammenlebens in Erfüllung gehen, viel Glück und alles Gute!
Die Vorstandschaft des Veteranen- und Reservistenvereins Böbing, geg.1860”

VdK
Wir bedanken uns ganz herzlich für die eingegangenen Spenden für „Helft Wunden Heilen“ 2020.
Weiterhin bedanken wir uns für Ihre Treue zum VdK und wünschen Ihnen gesegnete Weihnachten und ein gesundes, neues Jahr 2021.
Monika Holzheimer-Stanner im Namen der Vorstandschaft

Liebe Böbingerinnen und Böbinger,
der Förderverein Böbinger Kinder e.V. wünscht Ihnen allen frohe Weihnachten und ein gutes und vor allem gesundes neues Jahr 2021!!
Halt ma zam und halt ma durch.
Gemeinsam schaffen wir diese besondere Zeit.
Vielen Dank und viele Grüße Wolfgang Nießing

 

Liebe Gäste der Bromberg Alm,
wir möchten uns bei allen Gästen für den regen Zuspruch
unseres Abholservice an den Wochenenden herzlichst bedanken.
vom 25.-27.12. richten wir zusätzlich zur Abholung noch einen Lieferservice für Böbing und Schöffau ein. Wer diesen nutzen möchte sollte bitte einen Tag zuvor bestellen (und etwas flexibel bei der Lieferzeit sein).Unsere Speisekarte für Weihnachten ist ab 21.12. auf unserer Homepage. Instagram und Facebook einzusehen.
Wir wünschen allen ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr 2021- “Möge der Spuk bald ein Ende haben”
in diesen Sinne bleibt`s gsund… Britta und Jakob Erhard

 

Gasthaus Haslacher – Liebe Böbingerinnen, Liebe Böbinger,
ein “besonderes” Jahr neigt sich dem Ende zu.
Wir möchten uns auf diesem Weg für Eure Treue und großartige Unterstützung
recht herzlich bedanken und schauen voller Zuversicht auf das Neue Jahr!
Wir wünschen Euch ein gesegnetes Weihnachtsfest und
einen Guten Rutsch in´s Jahr 2021.
… bleibt´s gsund und Alles Gute
wünscht Familie Haslacher mit dem gesamten Team 

Liebe Böbingerinnen und Böbinger,
gerne hätte die Blaskapelle mit der Dorfgemeinschaft in diesem Jahr ihr 160jähriges Jubiläum gefeiert, aber in diesem Jahr 2020 war eben alles ganz anders. Auch jetzt zum Jahresende ist es uns wieder nicht möglich liebgewonnene Traditionen und Bräuche zu pflegen. Es wird keine Christmette geben, wo anschließend ein Bläserquintett den Weihnachtsabend beschließt und es wird in diesem Jahr auch kein traditionelles Neujahranblasen der Blaskapelle geben. So möchten wir auf diesem Weg allen Böbingerinnen und Böbingern ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest wünschen und auch ohne die üblichen musikalischen Grüße allen ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2021 wünschen.
Auch wenn momentan aufgrund der Corona – Pandemie vieles nicht möglich ist, so sind wir fest entschlossen unsere Traditionen und Bräuche wieder zu pflegen, sobald es die Zeit erlaubt.
Herzliche Grüße von der Böbinger Blaskapelle

Pfarrei Böbing -Liebe Böbinger und Böbingerinnen
ein außergewöhnliches, schwieriges Jahr liegt hinter uns. Sicher hätten auch Sie gerne auf das Virus mit all seinen “Nebenwirkungen” und Einschränkungen verzichtet. Dennoch sind wir fest davon überzeugt, dass es eine zutiefst christliche Haltung ist, in der Krise nicht hoffnungslos zu werden, sondern vielmehr auch darin das Gute zu suchen: Entschleunigung, zur Ruhe kommen, Rücksicht aufeinander nehmen, auf Schwächere in der Gesellschaft achten, Natur und Heimat mehr schätzen lernen, sich auf eine bessere Zukunft freuen, dankbarer werden,…. Vielleicht können wir aus der zurückliegenden Zeit auch etwas lernen und Positives mit in die Zukunft nehmen. Dann war sie mit all ihren Einschränkungen zumindest nicht ganz umsonst. Und: Besonders in harten und schwierigen Zeiten ist Gott uns besonders nah. Denn es war die finstere Nacht im Stall zu Betlehem, die uns das Licht der Hoffnung und Rettung gebracht hat: Jesus, der Herr wurde Mensch. In diesem Glauben wünschen wir Ihnen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und ein gesegnetes neues Jahr 2021.
Ihre Seelsorger und Ehrenamtlichen der Pfarrei

Der SC Böbing wünscht allen Mitgliedern und Freunden ein frohes Weihnachtsfest und ein glückliches und gesundes Jahr 2021.
Wir hoffen, dass wir den Sportbetrieb bald wieder aufnehmen können und dass unser Sportangebot dann wieder zahlreich genutzt wird.

Liebe Alpenvereinsmitglieder, liebe Bergsportfreunde
Das vergangene Jahr war geprägt von den Auswirkungen der Corona Pandemie, trotzdem war es uns möglich unseren Sport zu betreiben. Das Vereinsleben war erheblich beeinflusst, fast alle unsere gemeinsamen Aktivitäten waren gar nicht oder nur eingeschränkt möglich. Für euer Engagement im Verein sage ich auf diesem Weg herzlichen Dank.
In diesen besonderen Zeiten wünsche ich allen ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes Jahr 2021.
Manfred Rudolf -Alpenverein Böbing

 

Liebe Mitglieder des Trachtenvereins, liebe Böbinger,
wir Trachtler wünschen allen ein gesegnetes ruhiges und gesundes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2021.
Jetzt ist sie da, de staade Zeit die wir uns alle miteinander so gewünscht haben. Zu staad ist sie geworden was das Vereinsleben betrifft.
Aber liebe Böbinger denkt daran uns geht es gut! Wenn man sich das Elend,dass was in der Welt so ist zu Herzen führt. Dann lasst uns zusammen an die Menschen denken, die kein Dach über den Kopf, nichts zu Essen haben, schwer krank  oder ganz alleine sind. Da geht es uns doch gut! Es kommen wieder Zeiten wo wir griabig zusammen sitzen können. Dann können wir dies alles wieder viel mehr wertschätzen.
Es grüßen herzlich die “Schnalzbergler Böbing”

Freiwillige Feuerwehr Böbing
Das Jahr 2020 begann mit schweren Verkehrsunfällen, die alle Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner sehr belasteten. Dann kam Corona. Der Übungsbetrieb musste heruntergefahren und sogar eingestellt werden. Gott sei Dank verlief dann das weitere Jahr einsatzbedingt etwas ruhiger. Aber auch unter Corona muss die Feuerwerhr einsatzbereit mit 24/7/365 zur Verfügung stehen. Ein herzliches Vergelts-Gott allen Feuerwehrlern die sich für den ehrenamtlichen Einsatz zu Verfügung stellten. Allen Helfern und Helferinnen ebenfalls ein herzliches Vergelts-Gott. Mit dem Leitspruch der Feuerwehren wünschen wir allen ein friedliches Fest und ein gutes 2021 – „Gott zu Ehr, dem nächsten zur Wehr“.Eure freiwillige Feuerwehr Böbing